Folgen

garbage-3552363_1920.jpg

Beeindruckende Zahlen

Es gibt viel zu viel Plastik auf der Welt...

Mehr als 8 Milliarden Tonnen Plastik hat der Mensch produziert, seit es Anfang der 1950er Jahren erfunden wurde. Das entspricht in etwa dem Gewicht von 80 Millionen Blauwalen oder einer Milliarde Elefanten.

1950, als die ersten Plastik-Produkte auf den Markt kamen wurden weltweit etwa 1,5 Millionen Tonnen Plastik pro Jahr produziert. Heute sind es 300 Millionen Tonnen.

Deutschland ist Europameister im Plastikverbrauch, gut ein Drittel werden als Verpackung genutzt, fast immer als sogenanntes Einmalplastik.


In den letzten 20 Jahren hat sich der weltweite Müllberg fast verdoppelt. Wir Kunden oder „Endverbraucher“ sind hauptsächlich dafür verantwortlich.


In weiten Teilen der Meere gibt es mittlerweile sechsmal mehr Plastik als Plankton.